Arten von Pferderennen

Die Sportart Pferderennen hat eine sehr lange Geschichte und ist unglaublich beliebt in vielen Teilen der Welt heute, vor allem wegen der Menge der Menschen, die auf Pferderennen genießen Wetten. Es gibt Aufzeichnungen von Pferderennen in den antiken griechischen Olympischen Spielen im 7. Jahrhundert vor Christus, und viele glauben, dass der Sport weiter zurück geht sogar. Pferderennen haben sicherlich im Laufe der Zeit weiterentwickelt; innerhalb der verschiedenen Arten, gibt Cashpoint es verschiedene Arten von Veranstaltungen. Auf dieser Seite sehen wir uns einige der häufigsten Arten von Pferderennen, die stattfinden auf der ganzen Welt.

  • Thoroughbred-Pferderennen
  • Flachrennen
  • Jump Racing
  • Harness Racing
  • Punkt-zu-Punkt Racing
  • Andere Formen von Pferderennen
  • Rennklassen Bedingungen

Thoroughbred-Pferderennen

Die häufigste Form von Pferderennen in der Welt ist Thoroughbred-Rennen. Es gibt mehrere nationale Behörden, die den Sport in ihren eigenen Regionen, wie die britische Pferderennen Authority in Großbritannien regieren. Das Wort „Vollblut“ wird oft verwendet, um jedes Pferd zu beschreiben, die rein gezüchtet, sondern in der Tat, es sollte nur vor in England mehr hundert Jahren entwickelt, um die Thoroughbred Rasse beziehen verwendet werden. Damals Stuten (weibliche Pferde) wurden mit Hengsten crossbred (männliche Pferde), die speziell für die Zwecke der Zucht Rennpferde importiert.

Es ist weitgehend, dass alle akzeptiert, oder sicherlich Betfair die meisten, Thoroughbredpferde eine Zuchtgeschichte haben, die zurück auf eine von drei Pferde Spuren: Darley Arabian, Godolphin oder Byerly Turk. Sie waren spektakuläre Hengste (alle nach ihren Besitzern genannt), effektiv die Gründungs ​​Vererber der Thoroughbred Rasse. Historisch gesehen, nur vermögende Privatpersonen im Besitz Pferde Thoroughbred und sie waren in der Regel gezüchtet und durch eine relativ ausgewählte Anzahl von Menschen gefahren. Die Industrie hat sich seither deutlich gewachsen und kommerzielle Zucht und Ausbildung ist in vielen Teilen der Welt weit verbreitet.

Vollblüter sind in der Regel gezüchtet und dann in einem öffentlichen Versteigerung oder über privaten Verkauf verkauft. Pferdebesitzer werden in der Regel ihre Pferde mit einem professionellen Rennpferd-Trainer platzieren, die stabil, Futtermittel und trainieren sie für eine monatliche Gebühr. Im Laufe der Jahre haben, Pferderennen Syndikate populär geworden. Eine Gruppe von Menschen kombinieren Ressourcen in einem Vollblüter, oder Pferden zu investieren, für Rennzwecke. Es ist möglich, Geld zu besitzen Rennpferde zu machen, vor allem, wenn Ihr auf geht ein großes Rennen zu gewinnen, aber es ist vor allem zu sein ein teures Hobby betrachtet.

Obwohl Thoroughbred-Rennen überall auf der Welt nimmt, dann ist es besonders häufig in Großbritannien, Australien und den Vereinigten Staaten. Die Rennen werden in schnellem Tempo über Entfernungen zwischen fünf und zwölf Stadien, und die Pferde benötigen eine gute Balance Mybet Bonus Code zwischen Geschwindigkeit und Ausdauer laufen in der Regel. Pferderennen können grob in zwei Kategorien unterteilt werden: Flachrennen und Sprung-Rennen.

Flachrennen

Flachrennen ist die häufigste Form von Thoroughbred – Rennen der Welt. Es ist seit langem ein wichtiger Sport in den oben genannten Ländern sowie Frankreich und in jüngster Zeit hat sich in Orten wie Dubai, Japan und anderen asiatischen Ländern gut etabliert. Wie der Name schon sagt, nimmt Rennen Platz auf einem flachen Kurs, und die Oberfläche ist in der Regel Rasen oder Schmutz. Kunststoffoberflächen werden auch in einigen Rennbahnen verwendet. Als die Tat, einige der berühmtesten Pferderennen der Welt sind auf dem flachen, wie das laufen Kentucky Derby , der Melbourne Cup , das Epsom Derby , und die Dubai World Cup .

Jump Racing

Jump – Rennen ist sehr populär in Großbritannien, Irland und Frankreich, aber Wetten.com Bonus 2018 weniger in anderen Teilen der Welt. Durch die Hindernisse , die die Pferde müssen, einschließlich Hürden, Zäune und Gräben springen, ist der Sport etwas gefährlicher als Flachrennen. Jump – Rennen in Großbritannien und Irland ist offiziell als National Hunt Rennen bekannt und wird in zwei verschiedene Codes unterteilt: Hürden und Hindernisrennen. (: Sie können mehr über National Hunt – Rennen auf der folgenden Seite lesen Pferderennen in Großbritannien .)

In den Vereinigten Staaten, springen laufen, auch als Steeple chasing bekannt ist , wird in Hürdenrennen und Holz Rassen geteilt. Diese Form der Pferderennen in Australien hat sich zum größten Teil angehalten, außer in ein paar Bereichen, wegen Schutzbedenken. Das Grand National , in Aintree in England stattfindet, ist der wohl bekannteste aller Sprung Rennen.

Harness Racing

Harness Racing ist eine andere Form von Pferderennen, in dem Pferde einen zweirädrigen Karren ziehen (als Sulky bekannt). Es ist nicht so alltäglich wie Rennpferde, aber es ist ein recht beliebter Sport in seinem eigenen Recht. Es gibt zwei verschiedene Arten von Trabrennen. Trot Rennen sind am häufigsten in Europa, während die schnelleren Tempo Rennen typisch sind in Amerika und Australien. Besonders berühmt Gurtzeug Rennen ist der Prix d’Amérique, die jährlich in Paris, Frankreich.

Punkt-zu-Punkt Racing

Punkt-zu-Punkt-Rennen ist im Wesentlichen Amateur National Hunt-Rennen. Diese Rennen sind über Zäune in Großbritannien und Irland laufen. Die Pferde sind meist Vollblüter, obwohl es einige Mitglieder Rassen mit unterschiedlichen Zugangsvoraussetzungen sind. In Irland, Punkt zu Punkt-Rennen ist im Grunde ein Testgelände für künftige National Hunt Pferde. In England und Wales, neigen sie dazu, Pferde zu verfügen, die bereits in National Hunt Rennen teilgenommen haben, die jetzt kurz vor dem Ruhestand sind.

Andere Formen von Pferderennen

Zusätzlich zu den Formen von Pferderennen oben erwähnt, gibt es ein paar andere Arten. In einigen Teilen der Welt, arabische Pferderennen stattfinden, mit Pferden speziell für Ausdauer gezüchtet. Dieser Zweig des Sports wird von der International Federation of Arabian Horse Racing Behörden geregelt. Eine andere Form des Rennsports, die häufig arabische Pferde kennzeichnet ist Ausdauersport. Es erfolgt in der Regel über längere Distanzen, manchmal über 100 Meilen, aber es gibt auch kürzere Strecke als auch Rennen. Schließlich Quarter Horse Racing ist Kurzstreckenrennen (typischerweise ein Viertel Meile, daher der Name) von den Pferden in einer schnellen Sprint Geschwindigkeit.

Rennklassen Bedingungen

Die meisten Pferderennen, vor allem Thoroughbred, können durch ihre Klasse und Bedingungen kategorisiert werden. Die Qualität eines Rennens kann durch seine Klasse definiert werden. Zum Beispiel kann dasPferderennen in den Vereinigten Staaten hat abgestuft Beteiligung Rennen mit den wichtigsten eingestuft als Klasse I. In Australien sind die wichtigsten Rennen sind Gruppe 1 Rennen von spezifischen Bedingungen definiert umfassen Mädchen Rennen für Pferde , die nie ein Rennen gewonnen haben und Rennen für Pferde behauptet , dass alle zu verkaufen um den gleichen Preis sind.

Posted in Portale

Permalink